Gemeinsam titelreif: SOLUTIONS bringt den DFB-Fanshop zu seinen Fans und lässt unvergessliche WM-Momente wieder aufleben

Was die deutsche Nationalmannschaft 2014 geleistet hat, ist bereits jetzt legendär. Das Team von Bundestrainer Jogi Löw holte in Brasilien den Weltmeistertitel. Dabei machten nicht nur die überzeugenden Siege Furore. Ob Mannschaft oder einzelne Persönlichkeiten – auch das Auftreten abseits des Platzes sorgte für größten Respekt. Leidenschaft, Emotion und Teamgeist: Das DFB-Team ist zu einer Marke geworden, die weltweit überzeugt und deren Spirit auch auf die Verkaufsfläche des DFB-Merchandise-Fanshops transportiert werden soll.

Unsere Aufgabe:
Bislang existierte beim DFB ausschließlich ein Online-Fanshop im Internet (dfb-fanshop.de). Nun galt es, auf 40 Quadratmetern einen realen DFB-Fanshop zu kreieren, der die Wiedererkennbarkeit der Marke garantiert und eine für die Nationalelf typische Designsprache trägt. Kundenwunsch war ausdrücklich ein flexibler Stand, der mit dem DFB auf Reisen gehen kann, um als Benefit die Fans direkt und überall zu erreichen. Die Botschaft des Shops: Der DFB kommt zu seinen Fans, um den Erfolg und die Freude zu teilen.

Ziel war es, die deutsche Nationalmannschaft und ihre Produkte mit dem WM-Enthusiasmus im Rücken perfekt zu inszenieren. Fans sollten am Ende den Gänsehaut-Appeal der WM nacherleben, die Nationalspieler in der Bilderwelt des Shops als Kicker von nebenan begreifen, und den Erfolg mit ihrem Team teilen können. Stets mit dem Gedanken im Kopf: Es ist Dein Spiel, Deine Mannschaft und Dein vierter Stern.

Unsere Herangehensweise:
Mit einer Reihe von innovativen Konzepten unterstützte SOLUTIONS den DFB bei der Neuausrichtung des Vertriebs seiner Merchandise-Artikel. Daraus entstand unter anderem ein modularer Merchandise-Fanshop in Wandkoffer-Optik und mit flexiblem Regal-/Stecksystem für die Fanartikel. Auf großformatigen Kommunikationsflächen innerhalb des Shops werden die Leidenschaft und das Herzblut der deutschen Nationalmannschaft greifbar zum Leben erweckt und viel Freiraum für die Interaktion der Fans mit ihren WM-Helden geboten. 

Die klare und konsequente Gestaltung des Fanshops basiert auf den CI-Farben des DFB und lässt dem auffälligen, goldenen DFB-Logo entsprechenden Raum. Als Blickfang des Shopdesigns dienen vor allem die Fotografien von Trainer und Spielern, die in Lebensgröße dargestellt sind. Diese vermitteln Emotionen pur, ziehen Passanten in ihren Bann und laden ein, in die DFB-Erlebniswelt einzutreten. Alle Bildmaterialien stammen von Fotograf Paul Ripke, der in Brasilien die Mannschaft begleitete und das Buch "One night in Rio" herausgegeben hat. Im Zusammenspiel mit der bekannten Markenwelt des DFB transportieren die Aufnahmen eine zeitgemäße, moderne Tonalität, die zugleich den "Wir"-Charakter vermittelt.  

Zentrum des Shops ist eine Vitrine, die das Herz jedes Fußballfans höher schlagen lässt: In ihr ist das Original-Trikot mit allen Unterschriften der WM-Helden als Hauptgewinn einer Verlosung ausgestellt. An einem iPad-Terminal kann der Kunde sein individuelles Trikot gestalten und direkt im DFB-Onlineshop bestellen. Eine Selfie-Kabine mit Fotos des realen Moments, als die Spieler-Shirts in der Umkleide des Teams hingen, kommuniziert die Atmosphäre aus dem Stadion und lässt die Gänsehautmomente wiederauferstehen. Die DFB-Fanartikel vom Schlüsselanhänger über Kalender, Thomas-Sabo-Schmuck bis hin zum Gartenzwerg sind allesamt erhältlich. Ein Tischkicker dient als interaktive Spielfläche für die Fans. 

Der Pilot-Shop im Frankfurter Einkaufszentrum Skyline Plaza ist erfolgreich angelaufen und begeistert dort ab Dezember 2014 die Fußballfans. Im Umfeld dieses Shops wurden über markante Grafik und Typo sowie inhaltliche Bezüge zur deutschen Nationalmannschaft zusätzlich vier Aufzugtüren des Skyline Plaza Einkaufszentrums gestaltet. Diese Visualisierung soll auf den DFB-Shop im Untergeschoss aufmerksam machen und hinführen. 

Das Ergebnis:
Ein klar fokussierter, hochwertiger und emotionaler DFB-Fanshop-Auftritt, der alle Besucher in die DFB-Markenwelt hineinzieht und diese in allen Facetten erlebbar macht.

Die Fans nehmen den DFB-Shop staunend zur Kenntnis oder gestalten und bestellen ihr individuelles Trikot. Zudem senden sie über Social-Media-Kanäle Selfies aus der Kabine oder vor den Fotowänden neben Stars wie Manuel Neuer stehend in die Welt, kickern mit Gleichgesinnten und kaufen Merchandise-Produkte.